Kraftvoll, dynamisch, agil – unsere sportliche Botschafterin


Was verbindet die Automations Macher von Rey mit der Radsportlerin Ramona Forchini aus dem malerischen Toggenburg? Mehr als man zunächst denkt! Erfahren Sie in diesem Bericht mehr über unser Engagement im Radsport und die Werte, welche uns mit Ramona Forchini verbinden.

Ramona Forchini ist mehrfache Schweizermeisterin auf der Strasse, U19-Weltcupsiegerin und U23-Weltmeisterin im Mountainbike Cross-Country sowie Elite-Europameisterin im Team. Sie kommt aus dem Tal der Olympiasieger und Schwingerkönige. Dort, wo die sieben Churfirsten im Abendschein leuchten, die Thur sich durch das malerische Tal schlängelt und der sanfte Klang der Kuhglocken sie im Training begleitet – dort ist ihre Heimat. Im Toggenburg.

Darum engagiert sich Rey Automation

Als branchenübergreifender Spezialist für Automationslösungen hat Rey Automation viele Parallelen mit dem Radsport. Es ist unsere Leidenschaft, komplexe Herausforderungen für unsere Kunden in Rekordzeit und in überzeugender Qualität zu liefern. Dabei arbeiten wir konzentriert und fokussiert auf das Endziel hin. Es ist die gleiche innere Einstellung, die Automation und Radsport verbindet: Wir sind ehrgeizig und lassen uns auch in herausfordernden Situationen nicht aus der Ruhe bringen. Wir setzen uns ambitionierte Ziele und lieben Herausforderungen. Wir sind schnell und agil unterwegs, fokussiert auf das Wesentliche, denn dies führt uns zum Erfolg. Wir sind regional verwurzelt, jedoch auf der ganzen Welt zu Hause. Wir begeistern unsere Kunden bzw. Fans und freuen uns über den Applaus bei der Zielerreichung. Michael Rey, CEO Rey Automation AG, bringt dies folgendermassen auf den Punkt: «Immer wieder flatterten Anfragen für ein Sponsoring in unser Haus. Es war jedoch nie etwas dabei, womit wir uns identifizieren konnten. Bis schliesslich ein Bekannter mit voller Begeisterung und Leidenschaft von Ramona Forchini erzählte. Für uns war schnell klar, dass wir mehr über Ramona erfahren wollten. Das erste Treffen mit Ramona hat das Übrige beigetragen. Mit ihrer Art und Weise hat Sie uns sofort überzeugt!»

Gemeinsamer Event in Planung

Es freut Rey Automation unglaublich, dass unser Logo voller Stolz auf der ganzen Welt präsentiert wird! Neben der Identifikation ist es für unser Unternehmen aber auch zentral, dass Mitarbeiter und Kunden bei einem Sponsoring integriert werden können. Gemeinsam mit Ramona Forchini haben wir deswegen einen tollen Event ausgedacht. Eine Einladung dazu wird schon bald folgen. Schon jetzt freuen wir uns auf zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier:
https://www.ramonaforchini.com/
 

Rey Automations Botschafterin Ramona Forchini